Gesetzliche Grundlagen für die Höhe der Honorare

 

Steuerberater und Steuerberatungsgesellschaften sind gesetzlich verpflichtet, für die Bemessung ihrer Honorare neben den allgemeinen Grundsätzen (s. Angaben im Impressum) die Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV) anzuwenden.

 

Grundsätzlich bemessen sich die Kosten für die Erstellung einer Finanzbuchhaltung nach dem Gegenstandswert, d.h. dem Jahresumsatz oder, wenn größer, nach der Summe der Betriebsausgaben. Die StBGebV bestimmt die Anwendung einer Gebührentabelle ("Tabelle C - Buchführungstabelle") und gibt einen Gebührenrahmen vor. Es besteht die Möglichkeit, innerhalb des Gebührenrahmens von 2/10 bis 12/10 entsprechend des konkreten Aufwandes zu variieren. Für einen normalen Fall mit durchschnittlicher Schwierigkeit geht das Gesetz vom Mittelwert dieser Spanne, also von 7,5/10 der Tabelle C, aus.

 

Unter verschiedenen Voraussetzungen ist die Vereinbarung von Pauschalen zulässig, wenn dadurch die Abrechnung der Steuerberatungsleistungen vereinfacht werden kann. Es darf keine Maßnahme zur Gewährung von Gebührennachlässen sein.

 

Für Unternehmer, die zwar nicht buchführungspflichtig sind, für die allerdings aus steuerlichen bzw. betriebswirtschaftlichen Gründen Aufzeichnungen analog einer Finanzbuchführung erstellt werden (z.B. Freiberufler wie Ärzte, Rechtsanwälte usw.), gelten die gleichen Grundsätze.

 

Wir bitten Sie somit für die Vereinbarung einer Vergütung um ein Mindestmaß von individuellen Daten. Um Ihnen trotzdem ein erstes Gefühl zu geben, welche Kosten auf Sie zukommen würden, haben wir die folgenden vier Beispiele vorbereitet. Bei allen Beispielen werden bei der Festlegung des Zehntelsatzes die Vorteile einer Online-Buchhaltung berücksichtigt.

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterBeispielrechnung Malermeister

Öffnet internen Link im aktuellen FensterBeispielrechnung Rechtsanwältin

Öffnet internen Link im aktuellen FensterBeispielrechnung Existenzgründer

Öffnet internen Link im aktuellen FensterBeispielrechnung Großhändler 

 

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzurück zur Kontaktseite

 

Angebot anfordern

Für eine Anfrage oder ein Angebot steht ihnen unser Online-Formular zur Verfügung.
... zum Formular >>

 

News

Aufwendungen für ein Arbeitszimmer

Gehört zum Arbeitszimmer auch eine Toilette?


Portokosten: Durchläufer oder Umsatz

Entscheidend ist, wer mit der Post eine Rechtsbeziehung unterhält